Grüße und Wünsche zum Jahreswechsel

Liebe Tierfreunde,

ein Jahr mit vielen Herausforderungen für unser kleines Team mit der großen Anzahl von fast 200 Katzen geht zu Ende. Durch Ihre selbstlose Hilfe haben Sie mit dafür Sorge getragen, dass Streunernot in unserem Territorium gelindert werden konnte.

Wir können gar nicht oft genug „Danke“ sagen.

Wünschen wir uns gemeinsam für das Jahr 2018, dass wir in Frieden und sozialer Sicherheit unser Werk fortführen können.

Es gibt viel Leid, Hunger und Armut in der Welt.

Dort, wo Menschen kaum genug für sich selbst haben, spüren auch die Tiere unendliche Not. Wir denken wohl täglich daran, aber wir können diese Welt nicht maßgeblich verändern. Nur im Kleinen tun wir gemeinsam Gutes mit großer Wirkung für bedürftige Wesen vor unserer Haustür.

In unserer Gesellschaft muss es möglich sein, Tiere als unsere Begleiter anzusehen, sie respektvoll zu behandeln und Sorge zu tragen, dass sie leben dürfen.

Dafür setzen wir uns ein.

Wir danken nochmals allen Menschen, denen unsere Tiere etwas wert sind, nicht zuletzt auch jenen, die leider bei uns keine Wohnanschrift hinterlassen haben.

Zum Ausklang des Jahres 2017 wünschen wir Ihnen und Ihren Haustieren viel Glück, Gesundheit und eine friedvolle Zeit im neuen Jahr.

Herzlichst

Ihr Team der Senftenberger Tierhilfe