Archiv der Kategorien: Katzen

Wer hat diesen Kater gesehen?

Update vom 24.06.2018:

Ich wurde am 14.06. vermittelt nach Lauta-Torno.
Dort gefiel es mir anfangs gut, doch die hatten eine Katze, die mir ans Fell wollte. Daraufhin habe ich mich daneben benommen und wurde rausgelassen.

Da bin ich schnurstracks abgehauen. Alle suchen mich nun und sind traurig. Ich verstecke mich zwar, aber ich will nach Großräschen zurück.

Für mein Auffinden ist eine kleine Belohnung ausgesetzt.

Wer mich sieht, sollte schnellstens meine frühere Pflegerin anrufen, Tel. 03573/36748990 oder 0160/2823641 oder 0152/09570003! Miau!

 

2018-05-27

Hallo, ich heiße Streuner.

Ich möchte gerne eine Namensänderung, sobald mich jemand bei sich aufnimmt und mir ein festes Zuhause gibt.

Ich komme nun schon wochenlang an die Großräschener Futterstelle, meine Fütterer wissen, dass ich niemandem mehr gehöre. Ich war mal ein Wohnungskater, bin zahm und lieb, ca. 3 Jahre alt, kastriert und gesund. Ich würde mich sicher wieder mit einer Wohnungshaltung begnügen, wenn ich keinen Platz mit Freigang finde.

Wer möchte mich bei sich aufnehmen?

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Anfragen bitte an Frau Thierbach, Tel. 03573/7129826 oder 015753176874

Wer möchte mit „Happy“ glücklich werden?

2018-06-23

Die kleine Kätzin ist Mitte Mai geboren. Sie wurde am 03.06. in Senftenberg gefunden und hatte einen schlimmen Katzenschnupfen und eine Menge Milben in den Ohren.

Sie wurde 14 Tage lang liebe- und mühevoll von einer Mitarbeiterin einer Tierarztpraxis gepäppelt, denn sie konnte noch nicht allein fressen und kannte kein Katzenklo. Für diese kostenlose und aufwendige Pflege sind wir überaus dankbar.

Jetzt ist es ein leichtes für uns, das Miezchen weiter zu betreuen, bis ihm jemand ein festes Zuhause gibt.

Es geht schon allein aufs Klo und auf die Waage  😀 , frisst mit gutem Appetit und hat keine Scheu vor ausgewachsenen Artgenossen.

Wie immer machen wir bei unseren Bewerbern vor der Vermittlung einen Hausbesuch, damit wir sicher sein können, dass unsere Tiere nur in gute Hände kommen.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Interessenten melden sich bitte bei Frau Thierbach, Tel. 03573 3298 oder 0157/53176874.

 

Süße Katzenbabies suchen ein neues Zuhause

2018-06-03

Diese drei Katzenkinder wurden von ihrer Mama alleingelassen.
Sie werden durch die Senftenberger Tierhilfe (Dank an Ines!) aufgezogen.

Sie sind gesund, fressen schon alleine und benutzen auch bereits das Katzenklo.
Mitte Juli werden die Kätzchen alt genug sein, um vermittelt zu werden.

Die beiden schwarzen sind Mädchen und der rote ist ein Kater.

Wer möchte eins, zwei oder sogar alle drei aufnehmen?

Vorbestellungen sind erwünscht!

Bei Interesse rufen Sie bitte folgende Telefonnummer an: 0176/47798388 

Ich wollte nie eine Straßenkatze sein…

… und bin es jetzt (19.04.2018) auch nicht mehr!!!

Inzwischen höre ich auf den Namen Cinderella, ich bin wieder wunderschön und richtig gesund.

Ich vertrage mich gut mit dem Hund und mit den Katzen, mit denen ich in der Pflegestelle zusammenlebe. Die haben Respekt vor mir. Ich bin niemals aggressiv, aber wenn ich die Pfote hebe, dann wissen sie Bescheid, wie weit sie bei mir gehen dürfen. Ich bin eben eine stolze echte Perserkatze.

Bei Streicheleinheiten komme ich nie zu kurz. Ich fordere sie deutlich ein. Es geht mir gut. Aber ich hätte sehr gerne ein festes Zuhause.

Also, schaut mich an. Da draussen muss es doch noch jemand geben, der sich in mich verliebt!

Update vom 08.05.2018:

Cinderella hat am 04.Mai ein Zuhause gefunden in der schönen Sächsischen Schweiz. Nachdem sie lange und gut von der Senftenberger Tierhilfe gepflegt wurde, wünschen wir ihr und ihrem neuen Frauchen ein glückliches und gesundes Leben.

Wir danken allen, die sich aufopferungsvoll um sie gekümmert haben!

2018-02-06

Ich heiße Mausi, bin sehr zahm, lieb und dankbar für Streicheleinheiten und intensive Fellpflege. Ich bin etwa 5-6 Jahre alt, ich weiß es nicht so genau. Ich wurde in Peickwitz in sehr schlechtem Zustand aufgefunden. Als echte Perserkatze habe ich mich sehr unwohl gefühlt, weil sich niemand mehr um mich gekümmert und mich gepflegt hat. So kam es, dass ich von einer Menge Plagegeister befallen wurde und mit der Zeit mein Fell total ruiniert wurde.

Ich bin sehr glücklich, dass sich jetzt liebe Leute der Senftenberger Tierhilfe und ein Tierarzt um mich kümmern. Ich bin sicher, dass ich in ein paar Wochen, wenn neues Fell nachgewachsen ist, wieder eine wunderschöne Katzendame sein werde. Die Straße ist nicht mein Revier, ich hoffe bald in ein neues gemütliches Heim umziehen zu können. Wer möchte gerne für mich sorgen?

Anfragen nimmt Frau Lepitre (Tel. 03573 36748990) entgegen.

Chico sucht ein passendes Heim

Update vom 14.04.2018:

Chico fand endlich ein Zuhause mit Haus und Garten. Nun muss er erst noch 4 Wochen im Haus bleiben, ehe er ins Freie darf. Das wird er aushalten, denn er hat Spielgefährten.
Wir wären gern dabei, wenn er zum ersten Mal seine neue kleine Welt erkunden darf. Wir wünschen ihm ein langes und glückliches Leben.
Danke an alle, die sich um ihn gekümmert haben!

2018-01-07

Wer möchte gern unseren Chico aufnehmen, das Musterstück für einen richtig frechen Kater? Er ist erst knapp 6 Monate alt, bereits kastriert, im Wesen temperamentvoll und ein wahrer Draufgänger.

Er ist in Freiheit geboren und die möchte er wohl gerne wiederhaben.

In der Pflegestelle hat er sich zwar an Menschen gewöhnt, aber richtig glücklich wird er wohl erst wieder sein, wenn er Freigang erhält.

Dann wird keine Maus vor ihm sicher sein und kein Eindringling in sein Territorium.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Wer ihm so ein Leben ermöglichen kann, meldet sich bitte bei Frau Thierbach, Tel. 03573 7129826.

Wer möchte mit uns schmusen?

Update vom 03.02.2018:

Morli wurde noch kastriert und dann ist sie in ein schönes, neues Zuhause umgezogen. Wir danken Frau Ecknigk und Frau Scholz für ihre Mitwirkung und wünschen der neuen Familie viel Glück mit ihrem Schützling.

Update vom 16.01.2018:

Kater Anton konnte erfolgreich vermittelt werden. Er ist zu einem Ehepaar nach Dresden umgezogen. Dort ist er von der ersten Minute an anhänglich und verschmust. Darüber sind Frauchen und Herrchen sehr glücklich. Auch Pünktchen hat es geschafft. Sie lebt jetzt als Spielgefährtin mit einem gleichaltrigen Kater zusammen.

Wir drücken Morli die Daumen, dass sich auch für sie ein neues Zuhause findet.

 

2018-01-06

Die 3 Pflegekatzen Pünktchen (das schwarz-weiße Mädchen), Morli (die schwarze Katze) und Anton (der dreifarbige Kater) suchen ein schönes Zuhause.

Sie sind Geschwister, gesund und geboren im August 2017.

Sie sind aufgewachsen bei ihrer Ziehmama, der Maine Coon-Katze Leila, die die 3 liebevoll umsorgt hat. Die Kleinen sind noch nicht kastriert und nicht geimpft, aber entwurmt und entfloht.

Interessenten melden sich bitte telefonisch unter 03573 8 16 16