Ostergrüße

Fröhliche Ostern wünschen wir Schnurrer aus Senftenberg und Umgebung.

Wir schicken tierliebe Grüße an unsere Paten und Spender aus unseren verschiedensten Winterquartieren:
aus unseren Lauben mit Körben und Decken gepolstert,
aus überdachten Strohmieten
aus eigens für uns errichteten Hütten mit Styropor und Heu
und aus Scheunen oder anderen geschützten Notquartieren, die wir allein erobert haben, in denen wir aber geduldet sind und die an unsere jeweiligen Futterstellen grenzen.

Wir haben den halben Winter verschlafen, brauchten nur für eine warme Mahlzeit und für Knusperfutter hin und wieder raus und warten nun sehnsüchtig auf die Sonne, auf Mäuschen und anderes Getier, das wir erjagen können.

Wir danken allen bekannten und anonymen Spendern für leckeres Futter, für Geldspenden und für sonstige Wohltaten, durch die wir tierisch gut leben können.

Schade, dass wir einige Tierfreunde nicht kennen, weil sie auf den Überweisungen ihre Anschrift nicht angegeben haben.

Wir hätten uns so gern persönlich bei ihnen gemeldet. Aber vielleicht nimmt der eine oder andere ja mit uns noch Kontakt auf und kann noch mehr über uns und unser Leben erfahren.

 

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.