Ein kleiner Dank an alle unsere lieben Spender!

17.09.2020

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

unsere Arbeit ist nur möglich durch Geld- und Sachspenden.
Viele unserer Spender unterstützen uns mit regelmäßigen Zuwendungen.

Es ist uns ein Bedürfnis, all diesen treuen Menschen zu danken.
Sie alle haben einen großen Anteil daran, dass es unseren Schützlingen gut geht.

Den Dankesbrief finden Sie hier.

Herzliche Grüße
Ihre Senftenberger Tierhilfe

Wer hat ein Herz für diese Katzenkinder?

05.09.2020

Das ist Paulchen, er ist ca. 12 Wochen alt.

Update vom 15.10.2020:
Paulchen hat ein neues Zuhause gefunden.
Wir wünschen alles Gute!

Und das ist Charly, 13 Wochen alt.

Update vom 15.10.2020:
Charly ist in ein neues Heim umgezogen.
Wir wünschen ein harmonisches Zusammenleben!

Als letzte Mieze stellen wir Molli vor, sie ist etwas aufgeschlossener als die anderen.

Update vom 22.09.2020:
Molli konnte erfolgreich vermittelt werden.
Wir wünschen alles Gute!

Bei Interesse schreiben Sie bitte an sfbtierschutz@gmail.com oder melden sich telefonisch unter 01627922855 bei Frau Lepitré.

Süßes Kätzchen sucht ein Zuhause

03.09.2020

Hallo, ich habe noch keinen Namen, würde mich aber sehr freuen, wenn sich das bald ändert.

Ich bin ein süßes Mädchen, ca. 8 Wochen alt und wünsche mir, dass sich ein liebevoller Mensch für mich interessiert und aufnimmt.

Bei Interesse schreiben Sie bitte an sfbtierschutz@gmail.com oder melden sich telefonisch unter 01627922855 bei Frau Lepitré.

Liebevolles Zuhause gesucht

Update vom 22.09.2020:
Wir freuen uns sehr, dass Auguste ein neues Zuhause gefunden hat.
Alles Gute für die Zukunft!

26.07.2020

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

hier stellen wir Auguste vor.

Sie ist ca. 9 Wochen alt und sehr zutraulich. Leider musste ein Auge operativ entfernt werden. Sie sucht dringend ein besonders liebevolles Zuhause.

Bei Interesse schreiben Sie bitte an sfbtierschutz@gmail.com oder melden sich telefonisch unter 01627922855 bei Frau Lepitré.

Wer möchte sich um Elsa und Daria kümmern?

Update vom 05.09.2020:
Elsa und Daria konnten erfolgreich vermittelt werden.

05.07.2020

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

hier kommen die nächsten Fellnasen, die Hilfe brauchen und ein schönes Zuhause suchen.

Auch in diesem Jahr haben wir es mit einer Schwemme von Katzenbabys zu tun, die entweder gefunden wurden oder bei uns abgegeben worden sind, natürlich anonym.

Elsa ist ein schönes Schildpatt-Mädchen und 7 Wochen alt.

Daria ist ein schwarzes Katzenmädchen und ca. 4 Wochen alt.

Bei Interesse schreiben Sie bitte an sfbtierschutz@gmail.com oder melden sich telefonisch unter 01627922855 bei Frau Lepitré

Elisa und Fabian

Update vom 05.09.2020:
Elisa und Fabian konnten erfolgreich vermittelt werden.

01.07.2020

Elisa (schwarz) und Fabian (grau getigert) sind Geschwister.
Sie sind in der ersten Maihälfte geboren.
Wir haben sie erst vor ein paar Tagen zu uns genommen.
Vorher hatten sie zu Menschen kaum Kontakt. Daher sind sie noch scheu.

Sie sind gesund. Sie lassen ihrem Spieltrieb freien Lauf.
Wir glauben, dass sie in 2 Wochen handzahm sind und vermittelt werden können. Gerne würden wir beide zusammen in liebevolle Hände abgeben.

Bei Interesse schreiben Sie bitte an sfbtierschutz@gmail.com oder melden sich telefonisch unter 01627922855 bei Frau Lepitré

Elli und Mattheo

30.06.2020

Hier kommen unsere Neuen!

Das Mädchen heißt Elli.


Das grau getigerte Kätzchen wurde Anfang Mai geboren.
Sie ist seit 3 Wochen in unserer Pflegestelle und inzwischen fit zur Vermittlung.

Ihr Freund, der schwarze Mattheo, ist gleichaltrig.

Die beiden verhalten sich wie alle gesunden Katzenkinder.
Sie spielen den ganzen Tag, fressen gut und sind natürlich sauber.

Beide können ab sofort in gute Hände vermittelt werden.

Interessenten melden sich bitte bei Frau Veith, Tel. 0159/01307870.

Herzliche Pfingstgrüße!

Liebe Leserinnen und Leser,

im Namen aller unserer Vierbeiner sendet Euch Kater Bolle herzliche Pfingstgrüße.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Den Senftenberger Fellnasen geht es allen gut. Wir sind glücklich, dass wir Euch haben. Dank Eurer Spenden haben wir uns gut entwickelt.

Wir konnten alle einem Tierarzt vorgestellt werden. Das war nicht immer lustig. Wir wurden mit Fallen gefangen, wurden von Menschen das erste Mal angefasst und sollten dazu noch stillhalten und uns von vorn bis hinten abtasten lassen.

Aber unsere Plagegeister, die Flöhe, Milben, Haarlinge u.dgl., sind wir ein für alle Mal los. Es lebt sich schön ohne Ungeziefer, mit täglichem regelmäßigen Essen und warmen Nächten. Inzwischen sind wir alle zahm, lieb und immer dankbar.

Wir grüßen Euch alle,
bedanken uns ganz lieb für Eure Wohltaten und wünschen Euch allen viel Gesundheit und weiterhin eine Corona-freie Zeit.

Euer Kater Bolle mit seinen Spielgefährten