Archiv der Kategorien: Alles für die Katz

Neues von einer Futterstelle

Hier zeigen wir wieder eine unserer Futterstellen in der 18 der fast 200 bedürftigen Tiere mit Futter und tierärztlich versorgt werden. Wir sind froh, so tolle Unterstützung zu erhalten und dass es immer tierliebe Menschen gibt, die bereit sind viel und manchmal sogar alles zu geben.

Vielen Dank liebe Futterstelle, dass Sie den Vierbeinern ein Zuhause, eine liebende Hand und einen gefüllten Bauch schenken!

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Ein krankes Kitten benötigt dringend unsere Hilfe

 

Am 21.10. erhielt der Verein um 21 Uhr einen Anruf, dass ein kleines Kitten gefunden wurde und nicht Krankes Kittengesund aussieht. Es wurde gefragt, ob wir das Tier aufnehmen können und es versorgen. Das Gespräch ergab, dass das Kitten schon am Vormittag gefunden und mitgenommen wurde und seit dem wahrscheindlich nichts gegessen hat – das konnte man uns nicht genau sagen, da man tagsüber auf Arbeit war. Über Handy haben sich unsere Mitglieder vesprochen, wo wir am Freitag abend Milch für das Kitten finden und wer den weiten Weg auf sich nimmt, um es zu holen. Zum Glück Krankes Kittenhatten wir noch etwas Milch auf Reserve, so dass wir das Kitten die ersten Tage versorgen konnten. Unsere Pflegestelle gibt alles, damit das kleine Wesen eine Chance hat und wir drücken die Daumen, dass es alles gut übersteht.

Jedoch benötigt es dringend eine Behandlung gegen Krankes Kittenden Katzenschnupfen und diese sind finanziell sehr intensiv und auch langwierig. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bei der Behandlung und beim Kauf von Futter und Milch finanziell unterstützen könnten.

Bitte ermöglichen Sie unserem Sorgenkind eine glückliche Zukunft!

Warum soll ich meine Katze kastrieren lassen?

Ein sehr umstrittenes Thema findet sich bei der Kastration von Katzen und Katern. Tierschützer kämpfen mit vollem Einsatz für eine bundesweite Kastrationspflicht, während dessen andere Katzenhalter damit argumentieren, den Tieren die Lebensfreude nicht nehmen zu wollen.

Was richtig und was falsch ist, kann nur jeder für sich selbst entscheiden. Die Mitglieder der Senftenberger Tierhilfe fordern eine Kastrationspflicht. Wir haben deswegen auch schon das Gespräch mit dem Bürgermeister gesucht und werden uns weiterhin dafür einsetzen.

In diesem Beitrag werden Vor- und Nachteile einer Kastration kurz zusammengefasst. Eine solche Liste könnte unendlich lang sein. Falls Sie denken, dass wir etwas Wichtiges vergessen haben, so schreiben Sie einfach einen Kommentar unter diesen Beitrag oder schreiben Sie eine E-Mail an: tierhilfe.loewe@gmail.com.