Hallo, ich bin Betty

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Update vom 02.10.2019:
Unsere kleine Betty wurde kurz nach Veröffentlichung am 30.09. auf der Homepage entdeckt und hat bereits seit heute einen neuen Besitzer.
Das freut uns außerordentlich. Für den Verein gab es zusätzlich eine Spende.
Wir sind glücklich und wünschen alles Liebe.

30.09.2019

Das Miezchen ist ca. 8 Wochen alt.
Betty
wurde auf einem Feld weitab von Dörfern gefunden, sie gilt als ausgesetzt.

Sie ist an Menschen gewöhnt und lässt sich gern kraulen. Katzenspielzeug kennt sie allerdings noch nicht. Wahrscheinlich hat sie früher nur mit ihren Geschwistern gespielt. Von denen fand sich aber leider weit und breit keine Spur.

Betty wurde entfloht und entwurmt. Sie wurde tierärztlich untersucht und ist gesund.

Interessenten melden sich bitte bei Frau Thierbach, Tel. 03573 3298 oder 0157/53176874.