Luise und ihre Katzenkinder

Update vom 12.11.2021:
Flax bleibt ganz in der Nähe und trifft in der neuen Familie auf einen schon vorhandenen Spielgefährten. Später können sie dann mal gemeinsam draußen ihr Umfeld ergründen.
Auch Krümel konnte jetzt vermittelt werden, siehe Vermittlungsanzeige vom 12.11.21, Update vom 15.11.2021.

Update vom 07.11.2021:
Mutterkatze Luise durfte ihre Pflegestelle verlassen.
Sie wird in Zukunft in Dresden wohnen. Vorerst ist sie eine Wohnungskatze.
Wenn sie sich gut eingelebt hat, kann Luise im Frühjahr auch nach draußen, wenn sie dies möchte.

22.09.2021

Hallo, hier stellen wir Luise und ihre beiden Katzenkinder vor.

Luise, Mieze Krümel und Katerchen Flax suchen ein Zuhause.
Sie wurden in einem Lichtschacht in Senftenberg gefunden und vom Tierschutz aufgenommen.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Die Katzenkinder sind ca. 8 Wochen alt.
Alle drei Katzen sind schwarz und allerliebst!
Die Mutter ist kastriert und kümmert sich noch hingebungsvoll um ihre Kinder. Die beiden Kleinen sind zutraulich, anhänglich und welpentypisch sehr verspielt!
Auch die Mutterkatze sucht die Nähe des Menschen.

Schön wäre es, wenn die Katzenkinder gemeinsam in ein neues Zuhause ziehen könnten. Die Mutterkatze ist Freigang gewohnt und sollte nach Eingewöhnung diesen auch wieder erhalten.

Bei Interesse bitte melden unter Tel.: 03573/81616 bei Frau Böhnisch!